Lammkeule

Zutaten für 6 Personen:

• 4 EL Pflanzenöl
• Jodsalz, Pfeffer
• 4 EL gemischte gehackte Frühlingskräuter (z.B. Bärlauch, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
• 1 Stk. Lammkeule mit Knochen (ca. 1,7 kg)
• 2 Zwiebeln
• 2 Möhren
• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• 1 Topf Knorr Sauce Pur Bratensauce, einige gehackte Rosmarinnadeln

Zubereitung:

Öl, Salz, Pfeffer und Kräuter verrühren. Lammkeule waschen, trocken tupfen, mit der Marinade bestreichen und in einen backofengeeigneten Bräter legen. Zwiebeln und Möhren schälen, beides würfeln.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Gemüse um die Lammkeule herum verteilen. KNORR Sauce Pur Bratensauce in 1/4 l (250 ml) warmen (nicht kochendem) Wasser auflösen, zu der Lammkeule geben und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 90 Minuten garen.

Sauce mit Rosmarin verfeinern. Lammfleisch in Scheiben vom Knochen schneiden und mit der Sauce servieren.

QUELLE:
Rezept und Bild: www.rezeptundbild.de

Zander mit grünen Spargelspitzen
Putenbrust
Menü