Wraps mit Hähnchenbrust

Zutaten für 4 Personen:

•  300 g Hähnchenbrustfilet
•  Jodsalz
•  frisch gemahlener Pfeffer
•  2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
•  Blätter Lollo Bionda
•  1 kleine rote Paprikaschote
•  1 Möhre
•  Weizentortillas
•  4 EL Asia Sauce
•  4 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
•  einige Stengel grob gehackter Koriander oder glatte Petersilie

Zubereitung:

Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Putenbrust darin anbraten und abkühlen lassen.

Salat waschen, putzen, abtropfen lassen und etwas zerkleinern. Paprika waschen, putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Möhren waschen, schälen und längs mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

Weizentortillas mit Salat, Putenbrust, Paprika und Möhren belegen. Asia Sauce, draufträufeln. Cremefine mit Kräutern verfeinern und darüber verteilen. Wraps aufrollen.

Rindermedaillons mit Spargel
Lammkoteletts mit Johannisbeer-Balsamico-Sauce
Menü